Hauptvorlesung Radiologie

Für die Studenten im 1. klinischen Jahr findet im Rahmen des QS Bildgebung montags, 8:00 c.t. im Hörsaal D die Hauptvorlesung Radiologie statt (2 Unterrichtseinheiten [UE]). Als Themen werden die technischen Grundlagen der wichtigsten radiologischen Methoden wie Röntgendiagnostik, Computertomographie und Kernspintomographie abgehandelt und grundlegende Prinzipien des Strahlenschutzes erörtert. Zudem werden die wichtigsten bildgebenden Befunde in den unterschiedlichen Regionen bzw. Organsystemen des Körpers besprochen.

Themenübersicht Hauptvorlesung Radiologie

  1. Einführung, bildgebende Verfahren in der Radiologie, Strahlenschutz
  2. MR-Diagnostik: Einführung, Techniken
  3. Thoraxdiagnostik
  4. Skelettradiologie
  5. Kardiale Bildgebung
  6. Konventionelle Röntgendiagnostik der Abdominalorgane
  7. Einführung in die Mammadiagnostik
  8. Schnittbilddiagnostik der Abdominalorgane
  9. Diagnostik der Organe des Retroperitoneums und des kleinen Beckens
  10. Angiographie und Interventionelle Radiologie
    1. Diagnostische Angiographie
    2. Interventionelle Radiologie
  11. Neuroradiologie