Stellenausschreibung

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1091 Betten und rund 4.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 55.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
(Direktor: Univ. Prof. Dr. E. Rummeny)
des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinisch-Technische-Assistenten (Radiologie) (m/w)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in den Bereichen Diagnostik und Intervention (CT, MRT, interventionelle Arbeitsplätze)
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmodernen Arbeitsumfeld im Herzen von München

Wir erwarten:

  • Staatliche Anerkennung als MTRA
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • CT- und MRT-Kenntnisse wären wünschenswert.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ggf. kann kostengünstig Wohnraum über das Klinikum recht der Isar angeboten werden.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Univ. Prof. Dr. E. Rummeny
Institut für Radiologie
Klinikum rechts der Isar
Ismaninger Str. 22
81675 München